top of page
Licht und Schatten
2023-07-16 Dorfknipserei_Workshop Familie-409-23.jpg

Shooting Infos

Mir ist es besonders wichtig, dass du dich bei unserem Shooting wohlfühlst und Spaß hast. Sollte es dein erstes Shooting sein, schwirren dir vor der Buchung vielleicht ein paar Fragen im Kopf herum. Damit du am Shootingtag komplett loslassen kannst, beantworte ich dir in die häufig gestellten Fragen.  
Sollte deine Frage nach dem Lesen noch nicht beantwortet sein, dann melde dich gerne bei mir

Was gehört alles zu einem Shooting?

  • 45-60 Minuten Shootingzeit

  • Outdoorshooting

  • 30 digitale Bilder zur Auswahl in einer Online Galerie

  • Download in voller Auflösung

  • Outfitwechsel

  • inkl. Anfahrtskosten im Umkreis von 30 km von 92348 Berg 
    (alle Strecken darüber kosten 0,70 Euro pro Kilometer)

Was ziehe ich an?

Ziehe etwas an, in dem Du dich wohl fühlst - Du musst Dir nicht extra etwas Neues kaufen, Du hast dein Lieblingsoutfit bestimmt schon im Kleiderschrank hängen.
Allerdings würde ich von auffälligen Mustern und Logos abraten und lieber ein unifarbenes Outfit wählen. 
Bei einem Shooting mit mehreren Personen ist es immer schön, wenn die Farben aufeinander abgestimmt sind - ein Zwillingslook ist in den meisten Fällen aber nicht so der Knaller.

Bringe gerne Accessoires wie zum Beispiel Hüte, deine Lieblingscap oder einen Schal mit.

Bei Frauen machen sich offenen Haare, schwingende Kleider & Röcke immer richtig gut und Jeans gehen bei Frauen und Männern übrigens immer. Bei der Kleidung wählt eher schlichte und neutrale Farben. Mögliche Varianten könnt ihr in diesem Beispiel sehen.

 

(Überleg dir, ob es zu eurer gewünschten Location passt , z.B. ist ein grünes Outfit im Wald nicht die beste Wahl.)

Frühling

2_edited.png

Sommer

3_edited.png

Herbst

4_edited.png

Winter

5_edited.png

Wie ist der Ablauf eines Shootings?

Nachdem du dich bei mir gemeldet hast, finden wir einen gemeinsamem Termin und besprechen, was du für ein Shooting willst.

Am Shootingtag selber treffen wir uns an der vereinbarten Location.

 

Während dem Fotografieren lass ich dich natürlich nicht alleine, ich gebe dir immer wieder kleine Hilfestellungen und Posing Tipps. Du sollst Spaß haben und dich Wohlfühlen!

Wenn du besondere Wünsche hast, ein Bild oder ein Pose die du unbedingt ausprobieren willst, dann sprich mich bitte unbedingt drauf an - ich werde deine Wünsche gerne zusammen mit dir umsetzen.

Hunde sind übrigens immer willkommen! Wenn ihr eure Fellnase mit auf dem Bild haben wollt, lasst es mich wissen und bringt euren pelzigen Freund einfach zum Shooting mit.

Was machen wir bei Regen?

Wir brauchen zum Fotografieren nicht unbedingt strahlenden Sonnenschein, ein zugezogener Himmel kann auch ganz toll auf Fotos wirken.

Wenn es am Shootingtag aber tatsächlich regnen sollte, dann ist das

wirklich schade - aber wir werden gemeinsam, ganz schnell, einen Ersatztermin finden.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für unser Shooting?

Sonne? Nein Danke!

Wenn die Sonne zur Mittagszeit sehr hoch steht, entstehen unschöne Schatten und dunkle Augenringe in den Gesichtern. Augen werden zugekniffen und die Bilder belichten schnell über. Aus diesem Grund finden meine Fotoshootings nur zum Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, bei bewölkten Himmel oder im Schatten statt.

Sonnenuntergang/Aufgang

Das warme Licht eines Sonnenuntergangs ist mein Lieblingslicht. Und wenn ich dann gegen die tiefstehende Sonne fotografiere kann, gibt das Licht den Bildern einen wunderbaren und zauberhaften Look.

Schatten & bewölkter Himmel

Solltet ihr aber keine Fotos im Abendlicht wollen oder es zeitlich nicht einrichten können, können wir natürlich auch zu einer anderen Uhrzeit fotografieren. Hierfür ist es aber wichtig, eine schattige Location zu finden.

 

Tagsüber ist ein bewölkter Himmel die perfekte Shootingvorausetzung. Das Licht schmeichelt deiner Haut und verleiht einen natürlichen Glow.

Wie und Wann bekomm ich meine Bilder?

Nach unserem Shooting beginne ich mit der Bearbeitung deiner Bilder.
Bis du die fertigen Bilder erhältst, kann es je nach Auftragslage zwei bis drei Wochen dauern. Anschließend erhältst du einen Link zu einer Downloadgalerie.


Ich gebe niemals unbearbeitete Bilder oder RAW-Bilder raus.
Ihr bekommt von mir nur bearbeitete Bilder im .jpeg-Format.

Bezahlung des Shootings

Nach dem Shooting schicke ich dir eine Rechnung.

Sobald der Rechnungsbetrag bei mir eingegangen ist und die Bilder fertig bearbeitet sind, erhältst du den Zugang für den Download der Online Galerie.

Veröffentlichung der Bilder

Nur durch die Veröffentlichung von Bildern können so tolle Kunden wie du meine Arbeit sehen und sich für mich entscheiden. Daher würdest du mir einen großen Gefallen tun, wenn ich Bilder aus unserem Shooting zum Zwecke der Eigenwerbung

(z.B. auf meiner Website, in meinem Blog, in Social Media oder in Printwerbung) verwenden darf.

Du hast natürlich Einfluss auf die Auswahl der Veröffentlichung.

 

Natürlich entscheidest du selbst, ob deine Bilder veröffentlicht werden dürfen.

Bilder posten -
aber bitte richtig! 

Ich freue mich total, wenn du deine Fotos auf deinen sozialen Netzwerken postest. Aber bitte beachte dabei ein paar Spielregeln:

  • Die Bilder dürfen von dir oder von Dritten nicht weiterverarbeitet werden
    (auch nicht mit Filtern von Social Media)

  • Bitte verlinke mich auf jedem Bild. Entweder durch den Vermerk:
    "Foto von Dorfknipserei" oder durch eine Verlinkung im Bild
    (z.B. bei Instagram @dorfknipserei)

  • Du darfst die Bilder nicht für kommerzielle Zwecke nutzen

  • Das Urheberrecht bleibt weiterhin bei mir

  • Möchtest du bei einem Wettbewerb oder ähnlichen mitmachen,
    frage mich bitte vorher.

Off White Background Texture White linen backgroundjpg.jpg

Ich konnte deine Frage nicht beantworten oder du möchtest einen Termin vereinbaren?

bottom of page